Basierend auf dem Prinzip der generationenübergreifenden Unterstützung ist es Hakisas Ziel die Nutzung des Internets zu vereinfachen, um es Senioren und Computer Anfängern zugänglicher zu machen.  Es handelt sich um eine Art Online-Volunteering, eine Person, die einer anderen bei der täglichen Nutzung des Internets zur Seite steht nennen wir digitaler Begleiter.

Ein Musher bietet anderen Hilfe bei der Internetnutzung

Ein digitaler Begleiter kann in nur wenigen Minuten einem anderen Internetnutzer helfen.

Werden Sie digitaler Begleiter auf Hakisa und helfen Sie einem Bekannten bei der täglichen Internetnutzung!

Was ist ein digitaler Begleiter ?

Der digitale Begleiter ist eine Vertrauensperson (Kind, Enkel, Nachbar, Freund), die einem Hakisa Benutzer ihre Hilfe anbietet. Er begleitet (eventuell aus der Ferne) den Benutzer und erleichtert ihm die tägliche Internet Nutzung.

Um sich bei Hakisa anzumelden, brauchen Sie nicht unbedingt einen Begleiter. Nutzer können zu jeder Zeit die Begleiterverbindung auflösen, oder auch mehrere Begleiter gleichzeitig haben!

Die Funktionalität kann durch den Bereich “Meine Apps” aktiviert werden. Da können die Nutzer, die digitale Begleiter werden möchten, die Person mit Hilfsbedarf eine Einladung senden. Sobald die Einladung von dieser Person angenommen wird, bekommt der Begleiter freien Zugriff auf deren Kontakten, Kontoeinstellungen und Internetbereich.

So können Sie Ihren Bekannten in nur kurzer Zeit im Internet oder mit dem Computer helfen.