Ende September findet die REHACARE, internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege statt. Auf dem REHACARE-Kongress “Wir fürs Quartier”, der im Rahmen der Messe stattfindet, ist dieses Jahr auch Hakisa mit einem Stand vertreten.

REHACARE Kongress

Quelle: www.rehacare.de

Der diesjährige REHACARE-Kongress mit dem Titel “Wir fürs Quartier”, findet am 28. September in Düsseldorf statt. Das Schwerpunktthema des diesjährigen Kongresses lautet “Leben im Quartier digital gestalten”.

Der REHACARE-Kongress ist eine Informationsplattformen für Kommunen, Vereine, Akteure der Wohnungswirtschaft und Sozialdienstleister und bietet Raum für interdisziplinären Austausch zum Thema Quartiersmanagement und Digitalisierung.

Der Kongress beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Wie kann durch technische Instrumente die Lebensqualität verbessert und Teilhabe garantiert werden?
  • Wie können auch technisch Unerfahrene eingebunden werden?
  • Welche Möglichkeiten ergeben sich für die tägliche Arbeit in der Praxis?

Der begleitende Quartiersmarkt ermöglicht es Firmen und Institutionen sich und ihre Produkte und Services vorzustellen, Träger von Quartiersprojekten anhand konkreter Projekte und Neuheiten zu informieren und zu sich auszutauschen.

Desweiteren wird es sowohl wissenschaftliche als auch praktische Vorträge zum Thema Quartiersentwicklung geben. Bekannte Referentinnen und Referenten werden über die aktuellen Entwicklungen im Quartier sprechen und darüber, was in Zukunft geplant ist.

REHACARE MesseREHACARE ist eine internationale Fachmesse für Rehabilitation, Pflege, Prävention und Inklusion. Sie findet bereits seit 40 Jahren statt und informiert über Hilfsmittel und Dienstleistungen, die Hilfsbedürftige und Menschen mit Behinderung brauchen. Sie umfasst Ausstellung, Information und Fachdiskussion durch die Kombination von Messe, Kongress und Themenparks. Die Messe rund um das Thema “Selbstbestimmt leben” findet vom 26. bis 29. September 2018, in Düsseldorf statt. Detaillierte Informationen zur Messe und das komplette Programm finden Sie auf der REHACARE Website.

 

Was ist ein Quartier ?

Das Wort Quartier ist geläufig und Ausdrücke wie Quartiersentwicklung oder Quartiersmanagement werden immer häufiger genutzt. Aber was genau ist eigentlich ein “Quartier”?
Jede Kommune verfügt über Quartiere. Quartiere sind jedoch nicht automatisch mit “Stadtviertel” oder “Stadtteil” gleichzusetzen. Quartiere können durch ihre geographische Lage definiert werden, aber auch durch soziale Strukturen und Aktivitäten.

Ein Quartier ist ein eigenes kleines Ökosystem, ein Ort des Zusammentreffs und der Versorgung. Quartiere sind Wohnräume, in dem soziale Netzwerke aufgebaut, soziale Dienste angeboten werden und Nachbarschaft gefördert wird.

Die Größe eines Quartiers lässt sich nicht nur durch eine bestimmten Einwohnerzahl, oder klare räumliche Grenzen festlegen.
Quartiere sind also eher als “soziale Einheiten” zu verstehen, die als lokale Ökosysteme funktionieren.

 

Quartiersmanagement mit Hakisa

Die Hakisa Technologie ermöglicht es, digitale Serviceplattformen zu erstellen, um Communitys zu bilden und zu animieren. Mit seinem Smart City Angebot bietet Hakisa eine einfache digitale Lösung zur Verbesserung des Austausches zwischen den verschiedenen Akteuren und Bürgern, die es ermöglicht, Services zu digitalisieren und gezielt anzubieten.

Sie möchten mehr über das Smart City Angebot von Hakisa erfahren? Gern begrüßen wir Sie am 28. September an unserem Stand. Hakisa Business Developer, Max Geier steht Ihnen dort für Fragen oder einen persönlichen Austausch über Quartiersmanagement, Elektromobilität und weitere Themen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!